Pipilogie für Betroffene oder “Die Emanzipation des Beckenbodens”

14,90

Ein Ratgeber für Frauen mit Blasenschwäche und Senkung
Blasenschwäche nach der Geburt

– versandkostenfrei –

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Die Probleme mit dem Beckenboden und der Blase beginnen meist mit der Schwangerschaft und Geburt. Von vielen Seiten, selbst von Frauenärzten und Frauenärztinnen, hört man immer noch: „Das ist halt bei Frauen normal!“ Und so führt der Weg zur Behandlung erst Jahrzehnte später wieder zur normalen Lebensqualität. Es ist keinesfalls so, dass Frauen auf Sport, Lachen, Zumba oder Seilspringen verzichten sollten. Ganz im Gegenteil. Und guter Rat ist nicht einmal teuer.
Nur – an wen soll man sich wenden?

Während sich die Geburtsmedizin in den vergangenen Jahrzehnten geradezu explosionsartig weiterentwickelt hat, ist die Diagnostik und Behandlung von Beckenbodenschädigungen durch Geburt und Schwangerschaft in Deutschland auf dem Stand von 1950 stehen geblieben. Es ist ein vernachlässigtes Gebiet der Medizin, auf dem es viele Fake News gibt und auf dem sich Ammenmärchen auch unter
Fachleuten gehalten haben. Der Autor hat mehrere Lehrbücher für Frauenärzte und Frauenärztinnen geschrieben und dieses Mal ein Buch für Betroffene, also das, was er seit Jahrzehnten seinen Patientinnen erklärt.

Artikelnummer: PIPILOGIE0 Kategorie: