Sie wollen Ihre Präsentation schon lange mit Filmsequenzen ausstatten?

Aber Sie sind bisher nicht dazu gekommen, das Rohmaterial zu verarbeiten?

Vor Ort gibt es immer wieder Probleme mit Ihren Mediendateien?

 

Videos aufbereiten & schneiden lassen spart Ihre Zeit!

Den zeitraubenden Schnitt erledigen wir gerne für Sie.

Wie läuft es ab ?

  1. Sie senden uns das Rohmaterial und ein Briefing/Schnittanleitung via Internet Transfer (wir können OneDrive zur Verfügung stellen)
  2. Wir sprechen bei Bedarf noch einmal über den Inhalt und Sie bekommen ein Angebot.
  3. Wir schneiden das Video für Sie.
  4. Texttafeln und Bauchbinden (Namenseinblendungen, Erklärungen) bauen wir gerne ein.
  5. Sie erhalten ein fertiges Video zurück.
  6. zweimaliges Feintuning nach Wunsch noch möglich

Wir bearbeiten Videos an einem MacBook Pro 16″ aus 2021 mit M1 ProMax Chip sowie 64 GB Arbeitsspeicher mit Final Cut Pro X an einem Ultra Wide High Definition Display

Als Datenspeicher dienen schnelle SSD Festplatten.

Die Hardware-Ausstattung ermöglicht uns schnelle Bearbeitung und minimale Renderzeiten zum Herausrechnen von Videos.

Ans Internet angebunden sind wir mit 100 MBit/s Downstream und 50 MBit/s Upstream. Das erlaubt auch den Download großer Mengen an Rohmaterial und den Upload umfangreicher Videos.

Zur Tonkontrolle verwenden wir Monitor-Boxen, wie man sie aus Tonstudios kennt.

Lust auf ein Kennenlernen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Egal, auf welchem Planungsstand sie aktuell sind, wir sind Ihr Partner für die Konzeption, Planung und Umsetzung.

Kosten:

-Videobearbeitung ab 60 € / h zzgl. MwSt.

-Videoerstellung vor Ort ab 80 € / h zzgl. MwSt.

Für 1 min fertiges Video können Sie ca. 1h Arbeit kalkulieren.