DEUTSCHER UROGYNÄKOLOGIEKONGRESS

Vor mehr als 25 Jahren begründete Prof. Petri ein Urogynäkologie-Symposium, zunächst in Idar-Oberstein dann zusammen mit Prof. Kölbl alternierend in Halle und Schwerin. Mit dem Zusammenschluss von den Brandenburgischen Urogynäkologie-Tagen wurde diese Veranstaltung zum Deutschen Urogynäkologiekongress, erstmals veranstaltet in Mainz 2009. Neben den aktuellen state-of-the-art-Vorträgen sind im Vorprogramm hands-on-Trainingskurse insbesondere auch für niedergelassene FrauenärztInnen und MFA.
Zielgruppe: Urogynäkologen und alle, die sich mit diesem Gebiet befassen.

  • 11. Deutscher Urogynäkologiekongress 22. - 23. März 2019 in Berlin

    Veranstaltungsort: Kosmos Berlin

    Achtung: Anmeldung hier online nur bis 16.03.2019 möglich, danach nur noch vor Ort mit Aufpreis für Tageskasse in Höhe von 20,00 €!

    Workshops: 21. März 2018
    Prävention, Versorgung und Nachbetreuung von Dammrissen III./ IV.°
    Interdisziplinäre Pelvic Floor Sonographie für Ärzte und Physiotherapeuten
    Hands-on Kurse für Bulkamid, Bladderscanner, Laparoskopische Knotentechnik, Laparoskopische Morcelliertechnik, Onabotulinumtoxin, Pessartherapie, Sakrale Neuromodulation, Ultraschall-Einstellungen (2/3/4D)
    Urogynäkologie - Levels of vaginal support: Ein anatomischer Zeichnungskurs

    Freitag: 22. März 2018
    Dyspareunie und Schmerz
    Videositzung vaginale/laparoskopische Hysterektomietechniken und Morcellement
    AGUB meets IUGA, ESGE und AGE:
    Update in Endometriose, Laparoskopie und Netzanwendung
    Update Zertifizierung Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
    Junges Forum der AGUB:
    Stellenwert der Urogynäkologie in der Ausbildung

    Samstag: 23. März 2018

    Update Inkontinenz mit Ergebnissen zur Berliner Versorgungsstudie DR III./IV.°,
    pharmakokinetischen Aspekten der Reizblasentherapie und Erfahrungen zur ambulanten
    Onabotulinumtoxin-Therapie
    Update zur operativen Therapie der Harninkontinenz:
    RCT Bulkamid vs. TVT
    Rezidivtherapie nach TVT
    Mininalinvasive Therapie urogenitaler Fisteln


    Hotelbuchung

    Vienna House Andel’s Berlin
    Landsberger Allee 106
    10369 Berlin

    Einzelzimmer: 99 €
    Kennwort: COMA


    10. WOMEN ́S HEALTH DEBATE MEETING AM 21. MÄRZ 2019

  • 10. Deutscher Urogynäkologiekongress 22. - 24. März 2018 in Erfurt

    201801-DUGK-Broschuere-Front-Web2

    Congress Center der Messe Erfurt

    Online Anmeldung geschlossen!
    Anmeldung nur noch vor Ort möglich.


    9. WOMEN ́S HEALTH DEBATE MEETING AM 22. MÄRZ

    Einladung_9WHDebateMeeting_2018-th


    Kongress

    Schwerpunktthemen
    • Moderne operative Strategien bei Harninkontinenz und Prolaps, Komplikationsmanagement
    • Urogynäkologie meets Geburtshilfe – Beckenboden- veränderungen bei Schwangerschaft und Entbindung
    • Urogynäkologie meets Urologie – Therapie der OAB, urologischer Erkrankungen der Frau
    • Neue innovative Wege in der Urogynäkologie – Lasertherapie, Faszientherapie – ist weniger mehr?
    • AGUB meets IUGA – wissenschaftliche Sitzungen mit internationalen Experten
    • Videosession zu neuen Operationsmethoden – unterschiedliche Wege der Apexfixierung

    Vorkongress: 22. März 2018
    • 3D/4D-Beckenbodensonografie
    • Beckenboden in der Schwangerschaftsvorsorge • Pessarkurs
    • Patientenkommunikation, Aufklärung

    Fragen zum wissenschaftlichen Programm
    PD Dr. med. Gert Naumann Frauenklinik Erfurt
    HELIOS Klinikum Erfurt
    Nordhäuser Straße 74
    99089 Erfurt
    Tel. 0361 7814001
    gert.naumann@helios-kliniken.de

    Fragen zur Kongressorganisation
    Dr. med. Rainer Lange
    Diegyn-Praxis
    Bleichstraße 1
    55232 Alzey Tel. 0171 3004203
    rainer.lange@coma-UG.de
    www.comaUG.de

© 2019 coma UroGyn GmbH - CONGRESS MANAGEMENT · KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | AGB | facebook-logo | YouTube-logo-full_color_frei